2015: Rotary Club Stade und Rotary Club Solihull St. Alphege begründen internationale Clubpartnerschaft

Am 22. Juni 2015 war es so weit. Durch die gemeinsamen Unterschriften während eines feierlichen Clubmeetings, der „twinning ceremony“, besiegelten die Präsidenten David Adderley und Volker Mohr die internationale Clubpartnerschaft zwischen den Rotary Clubs aus Solihull und Stade. Zehn Gäste aus der englischen Stadt Solihull waren nach Stade an die Elbe gekommen, um den Rotary Club Solihull St. Alphege hierbei zu vertreten. Diesem zweiten Besuch der englischen Freunde waren auch Reisen der Stader Rotarier nach Solihull vorangegangen, so dass die Clubs gute Gelegenheiten hatten, sich kennen zu lernen. Beide Präsidenten brachten in ihren Ansprachen ihre Freude über die nun beginnende internationale Partnerschaft zum Ausdruck und blickten erwartungsvoll in die Zukunft mit gemeinsamen Projekten und Aktivitäten.

Die Stadt Solihull mit ihren ca. 95.00 Einwohnern liegt im Metropolitan County West Midlands genau zwischen den Städten Birmingham im Westen und Coventry im Osten. Solihull gehört zur Metropolregion Birmingham, der zweitgrößten Stadt des Vereinigten Königreiches.