Hauke Ramm übernimmt Präsidentenamt

aemteruebergabe2017
Kirchenmusikdirektor Hauke Ramm ist neuer Präsident des Rotary Clubs Stade. Er übernimmt zum 1. Juli 2017 dieses Amt von seinem Vorgänger Prof. Benno Stinner. Zum 1. Juli übernimmt traditionell in allen Rotary Clubs weltweit ein neuer Rotarier das Amt des Präsidenten. Der Stader Serviceclub wurde im nun abgelaufenen Jahr vom Mediziner Prof.  Dr. Stinner geführt. Ihm war in seinem Amtsjahr die Unterstützung der Flüchtlinge ein besonderes Anliegen. Der Rotary Club führte unter seiner Regie eine Impfaktion für ca. 100 Kriegsflüchtlinge durch, baute gemeinsam mit den Flüchtlingsfamilien in ...
weiter

Rotary Club Stade präsentiert: grammophon JAZZBAND aus Hamburg

grammophon-jazzband
Ganz gleich ob als leichte Untermalung oder in konzertanter Form: Als perfektes Quartett sorgen Grammophon für eine besondere und dezente Atmosphäre. Ob Jazz, Lounge oder Pop, die vier Profimusiker wechseln leichtfüßig und nach Belieben zwischen den Stilen. Freitag, 18. August 2017 20:00 Uhr Kuhstall Deinster Mühle Im Mühlenfeld 30, 21717 Deinste Eintritt: 25,- € Der Erlös geht zu 100% in ein Projekt des Rotary Clubs Stade. Wir freuen uns auf Sie! Hier können Sie den Info-Flyer (PDF) zur Veranstaltung herunterladen Karten-Vorverkauf unter anderem beim Aut...
weiter

Elektronik für die Integration – Rotary setzt Förderung der Flüchtlingsinitiative Ottenbeck fort

Beamer Übergabe
Der Rotary Club Stade engagiert sich weiterhin für die Integration von Kriegsflüchtlingen in der Hansestadt Stade. Im Rahmen dieser Hilfe wurden am vergangenen Mittwoch (17. Mai 2017) ein Beamer und ein Laptop an sechs Vertreter der Flüchtlingshilfe Ottenbeck, die sich vorbildlich um die Belange der Asylbewerber im Stadtteil kümmern, übergeben. Diese elektronischen Geräte stellen einen wesentlichen Beitrag für die Möglichkeit dar, Ausbildungs- und Lehrveranstaltungen für die Flüchtlinge in Ottenbeck anzubieten. Besonders Sprachkurse sollen damit unterstützt werden. „Nachhaltigkeit ist ei...
weiter

Hilfe für kleine Herzen in Indien

P1020182
Alles begann mit dem rotarischen Schüleraustausch. Johanna Lens verbrachte in den Jahren 2012 und 2013 zehn Monate als Austauschschülerin in der südindischen Stadt Coimbatore. Dort begleitete Johanna  die Mitglieder ihres gastgebenden Rotary Clubs Saicitiy Coimbatore in das umliegende Land zu sogenannten Screening Camps. Hier werden Kinder aus ärmsten Verhältnissen auf einen in Indien im Vergleich zu anderen Ländern häufiger vorkommenden Herzfehler untersucht.   Dieser Herzfehler schränkt die Lebensqualität der Menschen ein, kann aber durch eine entsprechende Operation gut behoben w...
weiter

Rotary Club Stade am Wochenende Gastgeber für 30 Jugendliche aus aller Welt

dsc_0045
Stade, 4. – 6. August 2016 Der Rotary Jugendaustausch gehört zu den vortrefflichsten Einrichtungen, die die weltumspannende Organisation Rotary zu bieten hat. Der Rotary Club Stade beteiligt sich seit vielen Jahren an diesem Austauschprogramm, indem er Schülerinnen und Schülern ein Schuljahr im Ausland ermöglicht und gleichzeitig Jugendliche für ein Jahr in Stade als Gastgeber aufnimmt. Organisiert wird der Schüleraustausch vom nördlichsten deutschen Rotary Distrikt 1890, zu dem auch der Stader Club gehört. Am Wochenende vom 4. bis 6. August waren nun auf Einladung des Rotary Club St...
weiter

Impfaktion für in Stade lebende Flüchtlinge

Stade, 4. November 2016 Am Samstag, den 4. November, führten die Ärzte aus dem Rotary Club Stade um Prof. Dr. Benno Stinner und Dr. Stephan Brune eine Impfung für in Stade lebende Flüchtlinge durch. Rund 50 Kinder und 50 Erwachsene wurden im ehemaligen Kreiswehrersatzamt gegen verschiedene gängige Krankheiten geimpft. Die Kinder gegen Masern, Mumps und Röteln, die Erwachsenen mit einer Kombinationsimpfung  gegen  Tetanus, Diphtherie und Keuchhusten. Der Impfstoff wurde vom Gesundheitsamt des Landkreises Stade gestellt. Gleichzeitig erhielten alle teilnehmenden Flüchtlinge einen Impfausweis ...
weiter

Begegnung schaffen in Ottenbeck: Rotary Club Stade und Vertreter des Ottenbecker Forums bauen Bänke mit Boardinghouse-Flüchtlingen

Einsatz in Ottenbeck
Stade, 12. Oktober 2016 „Gemeinsam anpacken und sich kennenlernen“ lautete das Motto einer Aktion des Rotary Clubs Stade am vergangenen Sonnabend am Boardinghaus in Ottenbeck. Das Bordinghouse in Stade Ottenbeck ist seit 2015 neues Zuhause für geflüchtete Familien aus Afghanistan. Um Bewohner und Anwohner noch mehr miteinander ins Gespräch zu bringen, sollte der Platz vor dem Boardinghouse mit ansprechenden Sitzgelegenheiten ausgestattet werden. So entwickelte der Präsident des Rotary Clubs Stade, Professor Benno Stinner, gemeinsam mit Vertretern der Ottenbecker Flüchtlingspaten und...
weiter

2016: Benefizturnier des Rotary Club Stade in Deinste großer Erfolg

preistraeger-rotary-turnier-s
Stade, 27. September 2016 Dieser Tag wird allen Teilnehmern in besonderer Erinnerung bleiben. Bei schönstem Sommerwetter trafen sich am vergangenen Sonnabend 72 Golferinnen und Golfer auf der Anlage des Gutes Deinster Mühle, um ein Golf-Benefizturnier auszutragen. Auf der Übungsanlage des Golfclubs nahmen gleichzeitig 25 Mitglieder und Betreuer der Integrationssportgruppe  des TUSV Bützfleth an einem Schnuppergolfkurs teil. Unter der Leitung des Golflehrers Carsten Kollna und mit Unterstützung von Jürgen Schuback wurden die Grundlagen des Golfsportes vermittelt. Es wurden die klassischen...
weiter

2016: Rotary Club Stade unterstützt Rotaract Kids-Camp

kidscamp2016
Vom 26. – 30. Juli 2016 fand das KidsCamp im District 1890 in Hamburg-Bergedorf statt. Unter dem Stichwort „Urlaub vom Alltag“ werden Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Verhältnissen zu einer Ferienfreizeit eingeladen und gefördert. In den Camps sollen den Kindern Werte wie Freundschaft, Teamgeist, Freude und ein gesteigertes Selbstwertgefühl vermittelt werden. 52 Kindern wurde so eine Ferienfreizeit an der Elbe ermöglicht, die sie ohne die Unterstützung von Rotaract nicht erfahren hätten. Mittlerweile werden seit dem Projektstart 2008 jährlich in ganz Deutschland bis zu 10 Rota...
weiter

2016: Rotary Club Stade fördert Fredenbecker Bücherei bei der Installation einer online-Ausleihe

In der Bücherei Fredenbeck stehen auf ca. 60 qm rund 7200 Medien bereit. Um den Leserinnen und Lesern ein noch breiteres und tieferes Sortiment anzubieten, ist nun eine online-Ausleihe eingerichtet. Über das Gemeinschaftsportal der Niedersächsischen Bibliotheken NBib24 (http://www.NBib24.de), dem die Bücherei Fredenbeck beigetreten ist, können nun jederzeit und bequem von zu Hause aus die Nutzer der Bibliothek auf einen Bestand von 16.000 Büchern, Hörbüchern, Videos, Zeitschriften und Zeitungen zugreifen. Der Rotary Club Stade unterstützt dieses Projekt mit 6.000,- Euro. Davon wurden z.B.  die...
weiter